Hausordnung

Liebe Gäste,

Sie verbringen Ihren Aufenthalt in einer privaten Pension. In die Pflege unserer Unterkunft investieren wir sehr viel Mühe und hoffen, dass Sie eine angenehme Zeit bei uns verbringen oder nach getaner Arbeit hier zur Ruhe kommen.

Nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung geben. In ihr beschreiben wir, wie wir uns den Umgang mit unseren Räumlichkeiten und dem Inventar vorstellen. Auch haben wir, zur eigenen Entlastung einige Regeln aufgeführt, von denen wir uns wünschen, dass diese Ihr Verständnis finden. Durch die ordentliche Behandlung der Zimmer helfen Sie uns, Ihnen auch in der Zukunft attraktive Unterkünfte zur Verfügung stellen zu können.

Allgemein

Vermissen Sie irgendetwas in der Einrichtung oder brauchen Sie Hilfe, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Alle Einrichtungsgegenstände die sich in Ihrer Unterkunft und Loggia befinden, dürfen von Ihnen benutzt werden. Bitte gehen Sie mit der Einrichtung und dem Inventar sorgsam um.

Tragen Sie dafür Sorge, dass auch andere Mitreisenden, diese Regeln einhalten.

Haustiere

Das Mitbringen von Haustieren ist grundsätzlich mit den Vermietern abzustimmen. Wir bitten Sie höflich, Ihr Tier in den Unterkünften nicht im Bett, auf dem Sessel oder auf den Stühlen schlafen zu lassen. Wir geben Ihnen gern eine Decke für Ihren Liebling.

Küche  

Bitte beachten Sie, dass nur Geschirr im sauberen, trockenem Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird. Gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und andere Geräte, die Sie benutzt haben. Nach der Benutzung der Herdplatten bitten wir Sie diese zu säubern. Gern geben wir Ihnen dafür Putzmittel.

Müll

Da wir Mülltrennung haben, bitten wir Sie uns dabei zu helfen.

An die Raucher

Das Rauchen in unseren Zimmern, ist verboten. Beschädigungen wie Brandflecke und Löcher in oder an Möbeln, Fußboden, Bettwäsche, Tischdecken usw. haben zur Folge, dass wir Ihnen dieses zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen müssen.
Dies ist keineswegs im Mietpreis enthalten. Diese Regel greift auch bei Verschmutzungen durch Speisen oder Getränke die nicht mehr zu reinigen sind.

Bitte nutzen Sie zum Rauchen die Loggia, dort stehen Ihnen auch Aschenbecher zur Verfügung.

Schlüssel

Bitte geben Sie Ihre Schlüssel nicht aus der Hand. Bei Verlust der Schlüssel haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten für ein neues Schloss mit Schlüssel. Der Schlüssel darf nicht an fremde Personen übergeben werden. Gerne nehmen wir den Schlüssel in Verwahrung wenn Sie das Gelände verlassen.

Arbeitsschuhe

Bitte stellen Sie Ihre Arbeitsschuhe auf die dafür vorgesehenen Ablagen im Eingangsbereich vor der Wohnung.

WLAN

Unseren Gästen steht unser WLAN zur Verfügung. Den Zugangscode finden Sie in der Informationsbroschüre. Selbstverständlich ist der Umgang mit illegalen Inhalten verboten.

Bad

Aus technischen Gründen bitten wir das keine Hygieneprodukte oder Essensreste in der Toilette entsorgt werden.

Ruhezeiten

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, dass von 22:30 Uhr bis 6:30 Uhr die Nachtruhe eingehalten wird. Ausnahmen werden rechtzeitig angekündigt.

Beschädigung bzw. Verlust

Niemand beschädigt oder verliert absichtlich Sachen. Es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt oder verloren geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns den entstandenen Schaden bzw. Verlust  mitteilen, und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. bei der Endreinigung feststellen müssen.
Der Mieter haftet für Beschädigungen bzw. Verlust in Höhe des Wiederbeschaffungswertes.

Parkmöglichkeiten

Ihnen wird vor dem Haus ein Stellplatz zur Verfügung gestellt. Dadurch kommt kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf oder vor dem Pensionsgrundstück abgestellter oder rangierter Fahrzeuge und deren Inhalte, haftet die Pension nicht.

Langzeitmiete

Bitte reinigen Sie die von Ihnen angemietete Wohnung 1 x in der Woche. Dazu gehören auch die Toiletten, WC und Badewanne. Sollte dieses nicht beachtet werden, so entsteht ein Entgelt für die Endreinigung in Höhe von 30 € zu Ihren Lasten.

Sorgfaltspflicht

Bitte schließen Sie alle Fenster und Türen beim Verlassen der Wohnung um Schäden die durch Unwetter entstehen können zu vermeiden. Bei Inbetriebnahme der Heizung  bitte Türen und Fenster geschlossen halten. Bei Verlassen des Zimmers ist das Licht auszuschalten .

Sonstiges

Bitten bringen Sie Ihre gesamten persönlichen Sachen in Ihre Wohnung unter. Gerne dürfen Sie Besucher täglich in der Zeit von 10:00 bis 22:00 Uhr empfangen. Die Übernachtung hausfremder Personen ist grundsätzlich untersagt. Waffen jeglicher Art dürfen nicht in unsere Pension eingebracht werden.


Bei  Reservierung der Wohnung gehen wir davon aus, dass die Hausordnung gelesen wurde.
Diese wurde mit einer Buchung anerkannt !

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Wir wünschen allen Gästen einen schönen Aufenthalt und danken Ihnen für Ihr Verständnis


Ihre Team von schlaf-gut-in-GE.de

 

 

Hier finden Sie uns

Private Zimmervermietung

schlaf-gut-in-ge.de

Stefanie Müller
Hestermannstr. 28
45896 Gelsenkirchen

Kontakt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0173 1641217 0173 1641217

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Private Zimmervermietung - schlaf-gut-in-ge.de - Stefanie Müller